Verhandlungen

Die Sitzungen des Zivilgerichts sind grundsätzlich öffentlich. Die Öffentlichkeit ist jedoch ausgeschlossen in Scheidungs-, Ehenichtigkeits- und Vaterschaftsprozessen sowie in weiteren Fällen aus wichtigen Gründen (§ 46 Abs. 3 GOG). Die Urteilsberatung ist geheim (§ 47 Abs. 1 GOG).

Wochenkalender

Der nachfolgende Wochenkalender gibt die Termine der regelmässigen Sitzungen wieder. Ob zu den angegebenen Zeiten tatsächlich eine öffentliche Sitzung stattfindet, erfahren Sie auf telefonische Anfrage bei der jeweils zuständigen Kanzlei.

Termin Gremium Kanzlei Gegenstand Bemerkung
Montag
8/14 Uhr
Einzelgericht in Zivilsachen mündliche Verfahren zivilrechtliche Streitigkeiten bis 10'000 CHF und betreibungsrechtliche Summarsachen unabhängig vom Streitwert öffentlich
Montag
8 Uhr
Einzelgericht in Familiensachen Familienrecht einvernehmliche Scheidungen nicht öffentlich
Donnerstag
14 Uhr
Einzelgericht in Mietsachen  Kammern  Missbräuche im Mietwesen (Kündigungen, Mietzinsanfechtungen)  öffentlich
Montag
14 Uhr
Einzelgericht in Familiensachen Familienrecht
 
eherechtliche Streitigkeiten nicht öffentlich
Montag
14 Uhr
Arbeitsgericht mündliche Verfahren arbeitsrechtliche Streitigkeiten bis 30'000 CHF öffentlich
Dienstag
8 Uhr
Dreiergericht (altrechtlich) mündliche Verfahren zivilrechtliche Streitigkeiten von 5'000-8'000 CHF, Mietsachen über 5'000 CHF und betreibungsrechtliche Summarsachen über 20'000 CHF öffentlich
  etc.